Test Portfolio
Testportfolios


Kindertagestätten:
Kindern eine Zukunft bauen

Ziel 2017:
4 KITA'S in den Townships Südafrika's bauen
2 KITA'S in den Dörfern von Mosambik bauen

Wir setzen uns in den Townships in Südafrika und in den Dörfern von Mosambik für den Aufbau von Kindertagesstätten ein. Die KITAs wurden von engagierten einheimischen Müttern oder Dorfbewohnern gegründet; bestehen aber nur aus undichten Wellblech-oder Strohhütten. Zusammen mit Freiwilligen-Teams aus der Schweiz bauen wir Klassenzimmer, Garten, Spielplatz sowie sanitäre Anlagen neu auf.



Umsetzung

Die Kindertagestätten in den Townships um Johannesburg bestehen oft nur aus Wellblechhütten mit Löchern, schlechter Isolation, kaputten Fenstern und minimalster Einrichtung. Wir stellen sicher, dass die Kinder eine spiel- und lerngerechte Umgebung bekommen.

  • Einsatzteams werden gebildet

  • Anfangs April findet für Teilnehmer und Interessierte der Kick-Off-Event statt

  • Das Team sammelt Geld für ihr KITA Projekt

  • Lokale Baufirma stellt neues Gebäude und Zaun auf

  • Als Projektabschluss reist das Team für eine Woche nach Südafrika um der KITA den letzten Schliff zu geben

  • Das Team bekommt Einblick in das Leben der Menschen in den Townships

  • Es wird ein Dankesevent für die Spender organisiert

Mehr als ein Dach über dem Kopf

Das Team unterstützt das Engagement einheimischer Frauen und schafft eine kindgerechte Lern- und Spielumgebung für die Kinder. Die nachhaltige Wirkung des Einsatzes ist vielfältig: neues, farbiges Gebäude, Spiel- und Unterichtsmaterial, sanitäre Anlagen, Spielplatz, langlebige und sichere Infra- struktur, Gemüsegarten, reichhaltiger Soja-Mais-Brei, fröhliche Kindergesichter usw.

Lust auf einen Einsatz?

Bereit für eine zusätzliche Herausforderung? Der Einsatz beginnt bereits Monate vorher mit dem Sammeln der nötigen Finanzen. Die KITA bekommt durch dich und dein Team ein Fertighaus inkl. Betonfundament und Blatten Böden mit 6 Räumen (4 Klassenzimmer, Küche und Toilette), Zaun, Spielplatz, Garten, Ernährung und Unterrichtsmaterial. Ziel ist, die Projektkosten von rund 60‘000 Franken durch kreative Sammelaktionen des Teams zu decken.

Mehr erfahren 

Im 2017 bauen wir 4 KITAs in Südafrika neu auf. Ich lade Sie ein, Teil der engagierten Spender- und Helferschar von JAM Schweiz zu werden, um gemeinsam das Ziel zu erreichen.
Matthias ToblerGründer Stiftung JAM Schweiz

Spenden Sie jetzt für die Projekte 2017!

Mit Ihrem Beitrag unterstützen Sie den Bau von neuen KITA's. Bankverbindung: IBAN CH58 0900 0000 8008 1897 7
Freier Betrag 100.- 250.- 500.- 1000.-

Projektkosten CHF 67'000 (Durchschnittsbudget)

  • CHF 1‘000 Schulmaterial
  • CHF 2'000 Einrichtung
  • CHF 2'200 Nahrung
  • CHF 2‘400 Weiterbildung
  • CHF 2‘600 Spielplatz/Garten/Umgebung
  • CHF 4'000 Vorbereitungsarbeiten vor Ort
  • CHF 5'000 Zaun
  • CHF 35'000 Gebäude/Anschlüsse:
  • CHF 9'000 Teambetreuung, Projektvorbereitung
  • CHF 4'000 Marketing, Admin


OBEN